Brandmeldeanlagen nach DIN 0833-2 und 14675 (VdS)

Ein Feuer kann binnen kürzester Zeit große Schäden erzeugen. Besonders für Unternehmen kann dies existenzielle Folgen haben. Häufig entstehen Brände unbeobachtet und bringen dadurch auch Menschen in Gefahr.

Moderne Brandmeldeanlagen (BMA) sind eine wichtige Komponente des Brandschutzkonzeptes. Ganz gleich ob bei einem Unternehmen, einem öffentlichen Gebäude oder einer Produktionsstätte, Brandmeldeanlagen schützen durch ein frühzeitiges Erkennen Menschenleben, Waren- und Produktionsabläufe und verringern Schäden an Immobilien und Geschäftseinrichtungen. Weiterhin ermöglichen sie Einsatzkräften die schnelle Einschätzung der Lage und helfen schnellstmöglich mit der aktiven Brandbekämpfung zu beginnen.

Die Vorteile einer Brandmeldeanlage nach DIN 0833-2, bzw. DIN 14675:

  • Erhöhte Sicherheit durch frühzeitiges Erkennen von Brandherden
  • Bester Schutz für Mensch, Immobilie und Inventar
  • Hilfseinrichtung für die Feuerwehr zur aktiven Brandbekämpfung
  • Automatische Steuerung von Schutzeinrichtungen wie Feuerschutztüren und Abluftsystemen
  • Hohe Sicherheitsstandards nach DIN VDE 0833 und DIN 14675 sowie DIN EN 54

Individueller Brandschutz (Brandmeldekonzept & Brandfallsteuermatrix)

Jedes Objekt verfügt über seine eigenen Bedingungen (baulich oder organisatorisch), welche bei der Planung der Brandmeldemeldeanlage berücksichtigt werden müssen. Auf der Basis eines - in der Baugenehmigung vorhandenen - Brandschutzkonzepts und unter Berücksichtigung aktueller baurechtlicher Vorschriften erstellen wir Ihnen ein individuelles Brandmeldekonzept mit einer dazugehörigen Brandfallsteuermatrix.

Bei der Auswahl verschiedener Brandschutztechniken, welche u.a. die Brandkenngrößen Feuer, Rauch und Wärme berücksichtigen, achten wir vor allem auf die Qualität der ausgesuchten Produkte unter Berücksichtigung der kostengünstigsten Lösung.

Installation & Wartung Ihrer Brandmeldeanlage

Phao Sicherheitstechnik verfügt über eine langjährige Erfahrung als Service- und Installationspartner auf dem Gebiet der Brandmeldetechnik. Neben der fachgerechten Installation führen unsere geschulten Servicetechniker auch regelmäßige Inspektionen der verbauten Brandschutzanlage sowie den periodischen Austausch von Rauchmeldern durch. So stellen wir die dauerhafte Funktionstüchtigkeit Ihrer Brandschutztechnik sicher.

Heimrauchmelder retten Leben

Rauchwarnmelder Stand Alone

Egal ob Neubau oder nachgerüstete Bestandsbauten, Rauchwarnmelder können überall dort eingesetzt werden, wo Schutz von Leib und Leben gefragt ist. Typische Einsatzorte sind dabei Wohn- und Schlafräume sowie Flure in klassischen Miet- und Eigentumswohnungen (gemäß DIN EN 14604).

Intelligente Funk-Rauchmelder mit Funkmodul

Funkvernetzte Rauchmelder ermöglichen jederzeit und überall Feueralarm zu empfangen. In größeren oder mehrstöckigen Objekten gewährleisten Rauchwarnmelder mit Funkmodulen eine flächendeckende Alarmierung. Detektiert ein Rauchmelder Rauch, wird das Alarmsignal per Funk an alle mitvernetzten Funk-Teilnehmer weitergeleitet. In Verbindung mit dem Rauchmelder Genius Plus X stehen umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten durch Genius Home und Genius Pro App zu Verfügung.

Der Lückenschluss mit Rechtssicherheit – Brandwarnanlage gemäß DIN VDE V 0826-2

Schutzziel

Frühzeitige Warnung von anwesenden Personen vor Brandrauch und Bränden.

Objekte

Zwischen Wohn- und Zweckbau gibt es den Bereich der „ungeregelten“ Sonderbauten. Als ungeregelt werden Sonderbauten bezeichnet, die nicht durch die Bestimmungen der Landesbauordnungen geregelt sind. Insbesondere fallen darunter kleine Sonderbauten wie Heime, Kindergärten und Kindertagesstätten sowie Beherbergungsstätten mit bis zu 60 Betten (Seniorenheime, Hotels usw.).

Gesetzliche Grundlage

DIN VDE 0826-2 Brandwarnanlagen (BWA) für Kindertagesstätten, Heime, Beherbergungsstätten und ähnliche Nutzungen – Projektierung, Aufbau und Betrieb.

Flucht- und Rettungswegpläne

Ein Flucht- und Rettungsplan dient der vereinfachten Vermittlung von Informationen über relevante Flucht- und Rettungswege, die Evakuierung und Brandbekämpfungseinrichtungen (z.B. Feuerlöscher) in öffentlichen oder gewerblichen Gebäuden sowie in festgelegten baulichen Anlagen. Er ist ein wesentlicher Bestandteil der Sicherheitsausstattung einer baulichen Anlage und spielt eine wichtige Rolle für die Brandschutz-Dokumentation. Indem er Menschen helfen soll, sich selbst über die Fluchtwege in einer baulichen Anlage zu informieren, ergänzt er das Sicherheitsleitsystem einer baulichen Anlage (Grundlage ist die DIN ISO 16069).

Phao Sicherheitstechnik ist spezialisiert auf die Erstellung baurechtlich geforderter Sicherheitsgrafiken. Wir gewährleisten die Erfüllung aller gesetzlichen Sicherheitsvorschriften, um Menschen im Schadensfall besser zu schützen und Sie gegen eventuelle Haftungsansprüchen abzusichern.

»Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie haben noch Fragen?«

Wir unterstützen Sie gerne mit unserer langjährigen Erfahrung rund um das Thema Sicherheit. Sprechen Sie uns einfach an..

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier finden Sie uns

Phao
Sicherheits- und Elektrotechnik GmbH
Frankenstraße 21
63791 Karlstein

T: +49 (0) 6188 95 91 20
T: +49 (0) 6188 95 91 25 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Phao-GmbH - Alle Rechte vorbehalten

Webseite unterstützt von DH Consulting